Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburg ist bunt - Das Festival des migrations et cultures in Bildern
Lokales 22 03.03.2018 Aus unserem online-Archiv

Luxemburg ist bunt - Das Festival des migrations et cultures in Bildern

Beim Festival des migrations et cultures treffen sich am Wochenende zahlreiche Kulturen.

Luxemburg ist bunt - Das Festival des migrations et cultures in Bildern

Beim Festival des migrations et cultures treffen sich am Wochenende zahlreiche Kulturen.
Foto: Steve Eastwood
Lokales 22 03.03.2018 Aus unserem online-Archiv

Luxemburg ist bunt - Das Festival des migrations et cultures in Bildern

Sarah MÜNCHEN
Sarah MÜNCHEN
Wie vielfältig und bunt Luxemburg ist, zeigt das Festival des migrations et cultures. Noch bis Sonntag kann man hier unterschiedliche Kulturen besser kennen lernen.

Luxemburg ist bunt - das beweist an diesem Wochenende das Festival des migrations et cultures in der Luxexpo The Box. Bei der 35. Auflage können die Besucher noch am Samstag bis 2 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr die Vielfalt Luxemburgs entdecken. Weitere Infos gibt es hier.

Auch Xavier Bettel war vor Ort.




Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Den Weg aus ihrem Heimatland Algerien nach Luxemburg fand Samia Bounaira vor nunmehr 22 Jahren. Nur wenige Zeit nach ihrer Ankunft hob sie in Wiltz ein Projekt aus der Taufe, das ihr Leben geprägt hat.
Wie in den letzten 19 Jahren schon organisierte die Stëmm vun der Strooss auch dieses Jahr wieder ihr traditionelles Weihnachtsfest für sozial schwache Menschen. Rund 350 Gäste feierten zusammen.
Reportage auf der 19. Weihnachtsfeier der "Stëmm vun der Strooss", photo : Caroline Martin
2015 ist die Einwohnerzahl Luxemburgs um 2,4 Prozent auf über 576.000 gestiegen. 47 Prozent der Einwohner haben nicht die luxemburgische Staatsangehörigkeit.
Wachstum auch bei den Bevölkerungszahlen: Mehr als 576.000 Einwohner leben in Luxemburg.