Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburg in 2050: Bürger und Experten auf Ideensuche
Lokales 4 Min. 26.01.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Luxemburg in 2050: Bürger und Experten auf Ideensuche

Bei der Ausarbeitung seiner Landesplanungs-Strategie setzt das Ministerium für Raumentwicklung nicht nur auf Spezialisten, sondern auch auf den Input der Bürger, darunter Einwohner und Grenzgänger. Gemeinsam sollen sie Ideen suchen für die Bereiche Wohnen, Arbeiten, Mobilität, Klimaschutz oder auch Autarkie. Die Zielvorstellung des Ministeriums: eine klimaneutrale Gesellschaft bis 2050.

Luxemburg in 2050: Bürger und Experten auf Ideensuche

Bei der Ausarbeitung seiner Landesplanungs-Strategie setzt das Ministerium für Raumentwicklung nicht nur auf Spezialisten, sondern auch auf den Input der Bürger, darunter Einwohner und Grenzgänger. Gemeinsam sollen sie Ideen suchen für die Bereiche Wohnen, Arbeiten, Mobilität, Klimaschutz oder auch Autarkie. Die Zielvorstellung des Ministeriums: eine klimaneutrale Gesellschaft bis 2050.
Foto: Gerry Huberty/LW-Archiv
Lokales 4 Min. 26.01.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Luxemburg in 2050: Bürger und Experten auf Ideensuche

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Wie soll sich das Land urbanistisch entwickeln? Um diese Frage bestmöglich zu beantworten, setzt das Ministerium für Landesplanung auf die Mithilfe der Bevölkerung.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Luxemburg in 2050: Bürger und Experten auf Ideensuche“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach Belval kommt Esch-Schifflingen. Die Entscheidung für die Entwicklung der Brache ist getroffen. Nun werden erste Ideen bekannt. Ein erster Masterplan-Entwurf liegt dem "Luxemburger Wort" vor.
Lokales,Besichtigung des Arcelorgeländes von Esch/Schifflingen.Stahlwerk, Schmelz,Friche,Arbed. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort