Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburg hat 626.000 Einwohner, rund 12.000 mehr als im Vorjahr
Lokales 01.04.2020

Luxemburg hat 626.000 Einwohner, rund 12.000 mehr als im Vorjahr

Auch wenn solche Bilder derzeit nicht möglich sind - in Luxemburg tummeln sich Jahr für Jahr mehr Menschen.

Luxemburg hat 626.000 Einwohner, rund 12.000 mehr als im Vorjahr

Auch wenn solche Bilder derzeit nicht möglich sind - in Luxemburg tummeln sich Jahr für Jahr mehr Menschen.
Archivfoto: Chris Karaba
Lokales 01.04.2020

Luxemburg hat 626.000 Einwohner, rund 12.000 mehr als im Vorjahr

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Auch während des vergangenen Jahres ist die Einwohnerzahl des Landes weiter angestiegen.

Luxemburg zählt kontinuierlich mehr Einwohner. Dieser Trend wurde laut dem statistischen Amt (STATEC) auch 2019 nicht gebrochen. Auf den 1. Januar 2020 zählte man 626.000 Einwohner, das sind 12.214 mehr als ein Jahr zuvor.

11.075 Menschen sind 2019 mehr aus dem Ausland nach Luxemburg gezogen, als deren abgewandert sind. Unter dem Strich besitzen 47 Prozent der Einwohner des Lands nicht die luxemburgische Nationalität. Mit 15,2 Prozent Anteil an der Gesamtbevölkerung halten die portugiesischen Mitbewohner den ersten Platz bei den ausländischen Bewohnern des Großherzogtums. Der Anteil der Luxemburger bleibt mit 52,6% nahezu unverändert.


Armut in Luxemburg: "Beschäftigung ist kein Allheilmittel"
Vertreter des OGBL, der Chambre de Commerce und der CSV diskutierten am Samstag das Thema Armutsrisiko in Luxemburg. Dabei ging es auch um das Phänomen der Erwerbsarmut.

Das Durchschnittsalter beträgt 40,3 Jahre (Frauen) und 38,8 Jahre (Männer). Bedeutende Unterschiede gibt es beim Durchschnittsalter der Luxemburger (40,1 Jahre) im Vergleich mit den Nicht-Luxemburgern (37,6 Jahre). Vergangenes Jahr wurden insgesamt 4.283 Sterbefälle notiert (1.027 bei Nicht-Luxemburgern).

Scheidungen nehmen weiter  zu


ARCHIV - 19.10.2014, Brandenburg, Potsdam: Neuwagen stehen auf einem Verladeplatz nahe Michendorf. (Zu dpa "Deutscher Automarkt deutlich gewachsen - Exporte gehen zurück") Foto: Ralf Hirschberger/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Luxemburg: Rekord bei Auto-Zulassungen
Auf dem Automobilmarkt ist von Krise keine Spur: Bis Ende Dezember 2019 wurden in Luxemburg mehr als 55.000 Fahrzeuge neu zugelassen, das waren um vier Prozent mehr als im Vorjahr.

Die Scheidungen haben 2019 im Vergleich mit dem Vorjahr von 1.896 auf 2.143 um 13% zugenommen. Von 2018 auf 2019 war diese Zahl bereits stark von 1.230 auf 1.906 angestiegen. 2019 wurden 59 gleichgeschlechtliche Ehen geschlossen (Männer: 35/Frauen: 24). Geburten wurden vergangenes Jahr 6.230 registriert, wobei das Durchschnittsalter der Mütter beim ersten Kind bei 31 Jahren lag.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburg: Rekord bei Auto-Zulassungen
Auf dem Automobilmarkt ist von Krise keine Spur: Bis Ende Dezember 2019 wurden in Luxemburg mehr als 55.000 Fahrzeuge neu zugelassen, das waren um vier Prozent mehr als im Vorjahr.
ARCHIV - 19.10.2014, Brandenburg, Potsdam: Neuwagen stehen auf einem Verladeplatz nahe Michendorf. (Zu dpa "Deutscher Automarkt deutlich gewachsen - Exporte gehen zurück") Foto: Ralf Hirschberger/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Bevölkerung: Luxemburg auf der Überholspur
Binnen fünf Jahren kamen in Luxemburg 63.000 Einwohner hinzu. Das ist fast doppelt so viel wie die jetzige Einwohnerzahl von Esch/Alzette. Bei der Lebenserwartung haben die Luxemburger die Nase vorn.
Binnen 50 Jahren hat Luxemburg einen Bevölkerungszuwachs von 83 Prozent verzeichnet.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.