Wählen Sie Ihre Nachrichten​

LSAP: keine Angst vor der Zukunft
Lokales 29.07.2013

LSAP: keine Angst vor der Zukunft

Etienne Schneider will "ausgetretene Pfade" verlassen.

LSAP: keine Angst vor der Zukunft

Etienne Schneider will "ausgetretene Pfade" verlassen.
Foto: Joelle Merges
Lokales 29.07.2013

LSAP: keine Angst vor der Zukunft

Die Sozialisten wollen die Wahlen mit dem Motto "Loscht op muer!" bestreiten. "Man sollte den Menschen keine Angst vor der Zukunft machen", sagte Spitzenkandidat Etienne Schneider.

(jm) - Nein, die Sozialisten wollen ihren Wahlslogan nicht mit "désirs d'avenir" übersetzt sehen; mit diesem Motto hatte Ségolène Royal die  Präsidentschaftswahlen 2007 bestritten - und war kläglich gescheitert.

Etienne Schneider will es am 20. Oktober natürlich besser machen, und deswegen soll "Loscht op muer" auf französisch "envie de demain" heißen. Um die Zukunft des Landes ist es dem LSAP-Spitzenkandidaten nicht bange, schließlich besitze das Land jede Menge Trümpfe, auf die es aufbauen könne. Falsch wäre es auf jeden Fall, den Menschen Angst einzujagen, indem man so tue, als ob jenseits des "séchere Wee" überall Gefahren lauern.

Ausgetretene Pfade

Um die Zukunft zu meistern, gelte es nämlich, die ausgetretenen Pfade der Vergangenheit zu verlassen und sich auf traditionelle Stärken wie den Innovationsgeist zu besinnen.

Innovativ wollen sich die Sozialisten auch bei der Besetzung ihrer Kandidatenlisten gezeigt haben: 24 der 60 Anwärter auf ein Abgeordnetenmandat stellen sich ein erstes Mal dem Wählervotum. Im Vergleich: Die CSV zieht mit 23 neuen Kandidaten ins Rennen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dossier: Alles rund um die Wahl
Am 20. Oktober haben die Luxemburger gewählt. In diesem ständig aktualisierten Dossier finden Sie alles Wissenswerte rund um die Wahl.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.