Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lokalwährung: Beki wird Opfer seines Erfolgs
Lokales 07.05.2015 Aus unserem online-Archiv

Lokalwährung: Beki wird Opfer seines Erfolgs

Lokalwährung: Beki wird Opfer seines Erfolgs

Foto: John Lamberty
Lokales 07.05.2015 Aus unserem online-Archiv

Lokalwährung: Beki wird Opfer seines Erfolgs

Die Lokalwährung "Beki" kommt im Kanton Redingen scheinbar sehr gut an. Doch gerade dieser Umstand schafft Probleme.

Wer in den vergangenen Tagen in einer der lokalen Bankfilialen nach "Beki"-Scheinen fragte, sah sich oftmals enttäuscht: Es sind keine Scheine mehr zu haben. 50er Beki-Scheine und 20er Beki-Scheine sind "ausverkauft".

Dies ist kein Fehler der Bankfilialen, sondern liegt daran, dass derzeit sehr viele Beki in Umlauf sind, und so keine 50er und 20er Scheine mehr vorrätig sind. Die Vereinigung "De Kär" bedauert dies und bittet die Bevölkerung um Verständnis.