Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lokale Engpässe möglich
Lokales 3 Min. 02.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Lokale Engpässe möglich

Die Trinkwasserversorgung kann in verschiedenen Gemeinden zeitweise an ihre Grenzen stossen.

Lokale Engpässe möglich

Die Trinkwasserversorgung kann in verschiedenen Gemeinden zeitweise an ihre Grenzen stossen.
Guy Jallay
Lokales 3 Min. 02.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Lokale Engpässe möglich

Jacques GANSER
Jacques GANSER
Die sehr hohe Nachfrage an Trinkwasser während Hitzewellen führt verschiedene Gemeinden an ihre Liefergrenzen

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Lokale Engpässe möglich“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Lokale Engpässe möglich“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Gemeinderat Bissen stimmt am Donnerstag über die definitive Umklassierung des künftigen Google-Geländes ab.
Auf insgesamt 33,7 Hektar will der Internetgigant Google sein Datencenter bei Bissen errichten.
Wie die Gemeinde Erpeldingen mitteilt, werden die Einwohner der Rue Laduno, der Porte des Ardennes (Nummer 1 bis 13 und 2 bis 84) und der Rue Beim Dreieck in Erpeldingen/Sauer dazu aufgerufen, kein Leitungswasser zu trinken, ohne es davor zehn Minuten abgekocht zu haben.
Der Sommer war heiß und vor allem knochentrocken. Zu einer Trinkwasserknappheit kam es aber nicht - auch wenn die Grundwasserpegel zurzeit unter dem langjährigen Mittel liegen.
17.3. Birelergronn / Pumpstation / PK Technische Verbesserungen und Tag des Wassers / Wasser / Quelle Foto: Guy Jallay
Am Donnerstagabend wird Umweltministerin Carole Dieschbourg in Lultzhausen den Entwurf zum Schaffen einer Trinkwasserschutzzone rund um den Obersauerstausee vorstellen. Bereits im Vorfeld gab es Kritik aufseiten der Landwirte.
Harmonie am See: zumindest politisch ist dies noch nicht der Fall.