Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Leitartikel: Nicht alles muss, was kann
Leitartikel Lokales 3 Min. 29.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Leitartikel: Nicht alles muss, was kann

Leitartikel: Nicht alles muss, was kann

Foto: Guy Jallay
Leitartikel Lokales 3 Min. 29.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Leitartikel: Nicht alles muss, was kann

Gilles SIEBENALER
Gilles SIEBENALER
Im Kampf gegen das Corona-Virus muss mehr denn je jeder Einzelne auf sich und sein Umfeld achten – egal, welche Maßnahmen die Regierung trifft.

Explodierende Infektionszahlen, eine dramatisch hoch eingeschätzte Dunkelziffer und wissenschaftliche Prognosen, die Schlimmes befürchten lassen: Das Corona-Virus hat Luxemburg fest im Griff. Man kann – und muss – da über die Entscheidungen der Regierung diskutieren. 

Gehen sie weit genug? Gehen sie zu weit? Sind sie kohärent? Kommen sie zu spät? Das werden die kommenden Wochen zeigen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nachwuchstraining in Kleingruppen
Vereine aus Kollektivsportarten müssen ihren Nachwuchs wegen der neuen Corona-Regeln in Kleingruppen trainieren lassen. Drei Clubs haben ein Konzept.
Fussball;  Training der Jugend in Corona-Zeiten beim FC Kehlen am 26.10.2020
CHEM-Krankenhaus: Zurück im Krisenmodus
Im Gespräch mit dem "Luxemburger Wort" erklärt Dr. Serge Meyer, Leiter der Krisenzelle des Centre hospitalier Emile Mayrisch, dass er eine Eskalation der Pandemie befürchtet.
visite aménagements Covid-19 au CHEM - Xavier  Bettel - Paulette Lenert - - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort