Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Leidenschaft für Leder: Junge Frau erlernt Traditionsberuf
Lokales 7 1 3 Min. 05.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Leidenschaft für Leder: Junge Frau erlernt Traditionsberuf

In den Räumen der Leederwon asbl in Betzdorf hat Monique Back sich eine kleine Werkstatt eingerichtet.

Leidenschaft für Leder: Junge Frau erlernt Traditionsberuf

In den Räumen der Leederwon asbl in Betzdorf hat Monique Back sich eine kleine Werkstatt eingerichtet.
Foto: Anouk Antony
Lokales 7 1 3 Min. 05.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Leidenschaft für Leder: Junge Frau erlernt Traditionsberuf

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Die 24-jährige Monique Back hat sich für einen ungewöhnlichen Handwerksberuf entschieden. Für ihre Lehre als Reitsportsattlerin pendelt sie zwischen vier Ländern hin und her.

Eigentlich hat Monique Back diese Woche noch Ferien, doch die 24-Jährige will noch eine Auftragsarbeit fertig machen: einen ledernen Maulkorb für einen Hund – auf Maß gefertigt, versteht sich.

In ihrer privat eingerichteten Werkstatt bei der Leederwon asbl in Betzdorf sitzt sie an der hölzernen Werkbank, sticht Löcher mit einer Ahle vor und vernäht Lederriemen mit gewachstem Garn und einer Nadel von beeindruckenden Ausmaßen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.