Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Leichenfund in Leudelingen: Spur führt ins Bahnhofsviertel
Der Tote wurde am Pessenthalsweg in Leudelingen von einem Förster gefunden.

Leichenfund in Leudelingen: Spur führt ins Bahnhofsviertel

Foto: Steve Remesch
Der Tote wurde am Pessenthalsweg in Leudelingen von einem Förster gefunden.
Lokales 14.11.2016

Leichenfund in Leudelingen: Spur führt ins Bahnhofsviertel

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Die Ermittlungen im Fall des jungen Mannes, dessen Leichnam am Donnerstagmorgen in einem Waldstück bei Leudelingen gefunden worden war, schreiten offenbar voran.

(str) - Die Ermittlungen im Fall des jungen Mannes, dessen Leichnam am Donnerstagmorgen in einem Waldstück bei Leudelingen gefunden worden war, schreiten offenbar voran.

Wie am Wochenende zu erfahren war, gibt es nun doch wohl Hinweise zur Identität des zunächst unbekannten Toten. Eine Spur soll dabei in das hauptstädtische Bahnhofsviertel führen, heißt es hinter vorgehaltener Hand. Details werden allerdings keine genannt.

Zudem scheint sich zu bestätigen, dass das Mordopfer tatsächlich an einem anderen Ort getötet und lediglich die Leiche in Leudelingen entsorgt wurde. Der junge Mann soll erschossen worden sein.

Eine offizielle Stellungnahme zum Stand der Ermittlungen gab es am Wochenende nicht.

Der Zeugenaufruf zu verdächtigen Beobachtungen in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag im Raum Leudelingen wird weiter aufrecht erhalten.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema