Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Laurent Mosar zu Gast bei der „anonym glécksspiller asbl“
Die „anonym glécksspiller asbl“ wurde 2003 gegründet.

Laurent Mosar zu Gast bei der „anonym glécksspiller asbl“

Foto: Guy Wolff
Die „anonym glécksspiller asbl“ wurde 2003 gegründet.
Lokales 09.11.2012

Laurent Mosar zu Gast bei der „anonym glécksspiller asbl“

In mitteleuropäischen Ländern sind laut ausländischen Studien schätzungsweise bis zu einen Prozent der Bevölkerung glücksspielabhängig. Demnach könnten im Großherzogtum zwischen 4 500 und 5 000 Menschen – Kinder und Jugendliche ausgenommen – an Spielsucht leiden. Genaue Statistiken gibt es hierzulande jedoch nicht.

(asc) - In mitteleuropäischen Ländern sind laut ausländischen Studien schätzungsweise bis zu einen Prozent der Bevölkerung glücksspielabhängig. Demnach könnten im Großherzogtum zwischen 4 500 und 5 000 Menschen – Kinder und Jugendliche ausgenommen – an Spielsucht leiden. Genaue Statistiken gibt es hierzulande jedoch nicht.

Im Juni 2003 wurde auf Initiative von Romain Juncker die „anonym glécksspiller asbl“ gegründet ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.