Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Large Scale Testing: Einige Berufe werden alle zwei Wochen getestet
Lokales 08.07.2020

Large Scale Testing: Einige Berufe werden alle zwei Wochen getestet

Der Test auf freiwilliger Basis erfolgt per Rachenabstrich.

Large Scale Testing: Einige Berufe werden alle zwei Wochen getestet

Der Test auf freiwilliger Basis erfolgt per Rachenabstrich.
Gerry Huberty
Lokales 08.07.2020

Large Scale Testing: Einige Berufe werden alle zwei Wochen getestet

Pierre SCHOLTES
Pierre SCHOLTES
Neben Einladungen zu einem einmaligen Corona-Test werden einige Personen auch eingeladen, sich mehrmals testen zu lassen.

Während einige Bürger zu einem einmaligen Corona-Test eingeladen werden, erhalten andere eine Einladung sich mehrmals testen zu lassen. So werden Personen gezielt nach ihrem Berufsstand und ihrer Wohngegend eingeteilt.

In einer Einladung zu einem Test, das dem LW vorliegt, heißt es dazu: "Da Sie einen Beruf ausüben, bei dem Sie häufig in Kontakt mit vielen anderen Menschen stehen, laden wir Sie hiermit dazu ein, (...) sich alle zwei Wochen auf freiwilliger Basis kostenlos auf das neuartige Coronavirus testen zu lassen."


Lokales, Covid-19 Test, P&R Belval, large scale testing,  Esch Alzette, Foto: Guy Wolff/ Luxemburger Wort
Large scale testing: "Ein Beitrag für unseren Sommer"
Großflächiges Testen ist das Sicherste, was man jetzt tun kann, sagt Ulf Nehrbass, Leiter des Luxembourg Institute of Health.

Ziel der Strategie sei es, laut Schreiben, Personen je nach Arbeitssektor und Wohngegend in repräsentative Gruppen einzuteilen.

Teilnehmer des Large Scale Testing sollen sich mit einem Code, der sich alle zwei Wochen ändert, auf einer Website zum Test anmelden.

Weitere Informationen zum Large Scale Testing finden Sie hier.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema