Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Laptops als Brücke zur Gesellschaft
Lokales 6 3 Min. 28.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Laptops als Brücke zur Gesellschaft

Rund 800 Computer wurden bereits repariert und weitergereicht.

Laptops als Brücke zur Gesellschaft

Rund 800 Computer wurden bereits repariert und weitergereicht.
Foto: Anouk Antony
Lokales 6 3 Min. 28.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Laptops als Brücke zur Gesellschaft

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Obwohl digitale Technik immer mehr den Alltag beherrscht, gibt es in Luxemburg Menschen, die außen vor sind. Denn: Nicht jeder im Land hat Zugriff auf einen Laptop. Die Initiative "Digital Inclusion" will das ändern, indem sie Computer recycelt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Laptops als Brücke zur Gesellschaft“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Laptops als Brücke zur Gesellschaft“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kunsthaus „Hariko“
Das Künstlerhaus "Hariko" in Bonneweg wird wahrscheinlich schließen. Zwei Jahre lang war es eine wichtige Anlaufstelle für Flüchtlinge und Jugendliche. Doch die Leiterin und die Künstler haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben.
Die 51-jährige Marianne Donven bemüht sich konsequent um die Anliegen von Flüchtlingen. Ein Engagement, das nicht ohne Folgen für ihr eigenes Leben blieb.
Marianne Donven hat drei minderjährige Flüchtlinge bei sich zu Hause aufgenommen.