Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Land unter: Überschwemmungen in ganz Luxemburg
Lokales 3 Min. 04.02.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Land unter: Überschwemmungen in ganz Luxemburg

Die Felder zwischen Mersch und Gosseldingen stehen nach dem Regen unter Wasser.

Land unter: Überschwemmungen in ganz Luxemburg

Die Felder zwischen Mersch und Gosseldingen stehen nach dem Regen unter Wasser.
Gerry Huberty
Lokales 3 Min. 04.02.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Land unter: Überschwemmungen in ganz Luxemburg

Sandra SCHMIT
Sandra SCHMIT
Rund 320 Feuerwehreinsätze, mehr als 15 gesperrte Straßen und sieben rote Wetterwarnungen – das ist die Bilanz eines Tiefs, das vom späten Montagabend an bis weit in die Nacht über das Großherzogtum hinwegzog.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Land unter: Überschwemmungen in ganz Luxemburg“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Land unter: Überschwemmungen in ganz Luxemburg“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Land unter an der Alzette: Starker Regen hat die Flüsse an vielen Stellen in Luxemburg über ihre Ufer treten lassen. Zahlreiche Straßen sind überflutet. Die Fotos des Hochwassers im Überblick.
Lokaels, Hochwasser,Überschwemmungen im Alzettetal hier.Mersch,Park.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Menschen im Mittelpunkt
Wetter geht immer! Jeder sieht es, jeder kann mitreden. Es verlässlich vorhersagen können aber nur die wenigsten. Der 17-jährige Philippe Ernzer aus Bauschleiden weiß wie's geht und sorgt regelmäßig für Furore im Netz.