Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ladesäulen-Netzwerk für E-Autos soll ausgebaut werden
Die öffentlichen Ladesäulen sind alle mit dem weit verbreiteten Typ-2-Stecker kompatibel.

Ladesäulen-Netzwerk für E-Autos soll ausgebaut werden

Foto: Shutterstock
Die öffentlichen Ladesäulen sind alle mit dem weit verbreiteten Typ-2-Stecker kompatibel.
Lokales 26.09.2018

Ladesäulen-Netzwerk für E-Autos soll ausgebaut werden

Die Elektromobilität ist hierzulande auf dem Vormarsch. In den kommenden zwei Jahren sollen mehr als 500 neue Ladestationen für Stromer in Luxemburg errichtet werden.

(m ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Audi e-tron: Kampfansage an Tesla
Audi steht unter Strom. Die Marke mit den vier Ringen hat am Montag in San Francisco ihr erstes Elektroauto vorgestellt. Das e-tron genannte SUV-Modell soll nur der Anfang einer wahren E-Offensive sein.
Static photo,
Color: Antigua blue
Bitte einsteigen
Der erste selbstfahrende Bus in einem europäischen Industriegebiet fährt in Contern. Das Projekt wurde am Mittwoch vorgestellt. Doch es geht um mehr als nur um einen autonomen Shuttle-Bus.
Présentation de la première navette autonome circulant dans une zone industrielle de Contern - Photo : PIerre Matgé
Endspurt bei Ujet
Im Oktober hieß es, die Serienproduktion solle bald beginnen. Jetzt hörte das „Luxemburger Wort“ nach und sah sich vor Ort um. Noch laufen die Elektro-Scooter von Ujet nicht in Serie vom Band. Bald aber soll es soweit sein.
22.8.2018 Luxembourg, Foetz, Produktion von Ujet-Scooter, Hugues Despres CEO Ujet international photo Anouk Antony