Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ladendieb nach Überfall in Alzingen festgenommen
Lokales 18.08.2021
Wiederholungstäter

Ladendieb nach Überfall in Alzingen festgenommen

Wiederholungstäter

Ladendieb nach Überfall in Alzingen festgenommen

Symbolfoto: Pierre Matgé
Lokales 18.08.2021
Wiederholungstäter

Ladendieb nach Überfall in Alzingen festgenommen

Der Mann war offenbar ein Wiederholungstäter - da er mit dem Überfall gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hat, wurde er festgenommen.

(SC) - In Alzingen wurde am frühen Dienstagnachmittag ein Supermarkt in der Route de Thionville überfallen. Der mutmaßliche Dieb konnte gestellt und der Polizei übergeben werden. Als die Polizei die Personalien des Verdächtigen überprüften, stellten sie fest, dass es sich bei dem Mann um einen vermeintlichen Wiederholungstäter handelt. Zum Tatzeitpunkt unterlag er einer Bewährungsstrafe, weswegen er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen wurde. Er wurde am Mittwochmorgen dem Untersuchungsrichter vorgeführt.


Die Mosel, hier in Höhe von Wasserbillig, ist auf einer Strecke von 36 km Kondominium des Großherzogtums Luxemburg und der Bundesrepublik Deutschland. Wie Sauer und Our ist sie, an der Grenze zwischen den beiden Ländern, gemeinschaftliches Hoheitsgebiet.
36-Jähriger am Sonntagabend in der Mosel ertrunken
Wie die Polizei bestätigt, kam am Sonntagabend in Wasserbillig ein Mann in der Mosel ums Leben.

Am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei, der einen verdächtigen Mann auf einem Privatgrundstück in der Rue des Forges in Steinbrücken beobachtet hatte. Als die Beamten eintrafen, konnten sie den Mann  nach einer Personenfahndung in der Rue de Luxembourg ermitteln. Bei einer Durchsuchung wurden bei dem Verdächtigen diverse Gegenstände sichergestellt, die offenbar aus einem unverschlossenen Auto gestohlen worden waren, das auf dem Privatgrundstück stand. Die Staatsanwaltschaft wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt und es wurde Protokoll erstellt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema