Wählen Sie Ihre Nachrichten​

KZ Buchenwald: Wanderer, kommst du nach Frisingen ...
Links stark vergrößert die Plakette, die an der Eingangstür des „Hotel de la frontière“ in Frisingen hängt. Rechts im Bild der verwitterte Grenzstein, der genau vor dem Hotel die Abgrenzung zwischen Frankreich und Luxemburg zieht.

KZ Buchenwald: Wanderer, kommst du nach Frisingen ...

FOTO: GERRY HUBERTY / MONTAGE: YVES BREYER
Links stark vergrößert die Plakette, die an der Eingangstür des „Hotel de la frontière“ in Frisingen hängt. Rechts im Bild der verwitterte Grenzstein, der genau vor dem Hotel die Abgrenzung zwischen Frankreich und Luxemburg zieht.
Lokales 2 Min. 20.04.2017

KZ Buchenwald: Wanderer, kommst du nach Frisingen ...

Laurent SCHÜSSLER
Laurent SCHÜSSLER
Am 11. April 1945 wurde das KZ Buchenwald befreit. Knapp drei Wochen später konnten die Luxemburger Überlebenden die Heimreise antreten.

(LS) - Da war die unscheinbare Gedenktafel gleich neben der Eingangstür zum Hotel an der luxemburgisch-französischen Grenze. Sie sprang einem erst auf dem zweiten Blick ins Auge. Recht unauffällig, in einer dezent grau-kupferbraunen Farbe gehalten. Mit einem kleinen Rechtschreibfehler.

Es waren Dankesworte, die dort angebracht waren – und die auf eines der schmerzhaftesten Kapitel der Luxemburger Geschichte verwiesen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.