Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kurse für arabische Flüchtlinge: Die Sprache lernen - und verstanden werden
Lokales 10 3 Min. 14.07.2016
Exklusiv für Abonnenten

Kurse für arabische Flüchtlinge: Die Sprache lernen - und verstanden werden

Integration durch Sprache: Die Asti will Flüchtlinge fit für den Arbeitsmarkt machen.

Kurse für arabische Flüchtlinge: Die Sprache lernen - und verstanden werden

Integration durch Sprache: Die Asti will Flüchtlinge fit für den Arbeitsmarkt machen.
Foto: Guy Jallay
Lokales 10 3 Min. 14.07.2016
Exklusiv für Abonnenten

Kurse für arabische Flüchtlinge: Die Sprache lernen - und verstanden werden

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Flüchtlinge kennen zumeist weder Sprache noch Kultur Luxemburgs und haben kaum Möglichkeiten, in ihre gelernten Berufe zurückzukehren. Genau hier springt die Asti ein, um sie fit für den Arbeitsmarkt zu machen.

Von Sara Bamberg

Die „Association de soutien aux travailleurs immigrés“ (Asti) bietet Französischkurse an, die sich an arabische Flüchtlinge richten. Dort lernen diese zunächst das lateinische Alphabet und einige Grundkenntnisse der französischen Sprache, wobei sie nebenbei auch noch etwas über die Luxemburger Kultur erfahren.

Unter anderem lernen sie dort auch die berühmten ersten 100 Wörter, die das Ministerium festgelegt hat: „Ich bin schwanger“, „Wie funktioniert die Anmeldung“ oder „Das ist meine Frau“ sind einige Beispiele der ersten 100 Sätze ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bildung: Die französische Revolution
Jedes Jahr melden sich zwischen 300 und 500 Kandidaten, um zur Lehrerausbildung an der Uni Luxemburg zugelassen zu werden. Die meisten scheitern am vorgeschalteten Französischtest. Ab 2016 müssen alle Lehramtsanwärter Sprachtests bestehen, um zum Concours zugelassen zu werden.
Kinder sollen künftig früher mit der französischen Sprache in Kontakt kommen.