Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kurioses von der Düdelinger Baumalle: Gestohlene Herzen
Lokales 11 29.06.2016
Exklusiv für Abonnenten

Kurioses von der Düdelinger Baumalle: Gestohlene Herzen

Wo sind die Herzen geblieben? Das fragt die Bürgerinitiative auf einer Tafel. Die Aktion findet sie eher schäbig.

Kurioses von der Düdelinger Baumalle: Gestohlene Herzen

Wo sind die Herzen geblieben? Das fragt die Bürgerinitiative auf einer Tafel. Die Aktion findet sie eher schäbig.
Foto: Raymond Schmit
Lokales 11 29.06.2016
Exklusiv für Abonnenten

Kurioses von der Düdelinger Baumalle: Gestohlene Herzen

Luc EWEN
Luc EWEN
Mit Humor reagiert die Büringer Bürgerinitiative auf das Entfernen ihrer "Protest-Herzen" und setzt sogar eine Belohnung aus.

(rsd) - Es war ein stiller und zugleich origineller Protest. Am 18 Juni, befestigten Mitglieder der Bürgerinitiative „Biereng 21“ Herzen an den Bäumen an der N31 zwischen Düdelingen und Bettemburg. Sie wollten damit darauf hinweisen, dass den Linden, die die Landstraße säumen, möglicherweise die Axt an die Rinde will. Jetzt sind die Herzen verschwunden. Im Rahmen einer Nacht-und-Nebel-Aktion wurden sie entfernt. Bei der Bürgerinitiative hält sich die Begeisterung über die Tat in Grenzen.

Laut Informationen von „Biereng 21“ sollen 20 Bäume zwischen Düdelingen und Bettenburg wegen Straßenbauarbeiten weichen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.