Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kulturhauptstadt 2022: Kayl sagt "Nein" zum Kulturjahr
Lokales 29.03.2016
Exklusiv für Abonnenten

Kulturhauptstadt 2022: Kayl sagt "Nein" zum Kulturjahr

Wie es aussieht, werden wohl keine Veranstaltungen eines eventuellen Kulturjahres in der Schungfabrik organisiert werden.

Kulturhauptstadt 2022: Kayl sagt "Nein" zum Kulturjahr

Wie es aussieht, werden wohl keine Veranstaltungen eines eventuellen Kulturjahres in der Schungfabrik organisiert werden.
Foto: Lucien Wolff
Lokales 29.03.2016
Exklusiv für Abonnenten

Kulturhauptstadt 2022: Kayl sagt "Nein" zum Kulturjahr

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
"Mir soen Njet", so der Kayler Bürgermeister Lorent zu einer gemeinsamen Kandidatur von Esch und der Südregion für die europäische Kulturhauptstadt 2022.

(na) - "Mir wëllen béi dësem Bidule net matmaachen, an d'Betounung léit op Bidule", so John Lorent, Kayler Bürgermeister über die Kandidatur zur europäischen Kulturhauptstadt von Esch und der Südregion für das Jahr 2022.

"Mir soen Njet"

So sei es auch kein Zufall gewesen, dass die "Déclaration d'intention" zur Unterstützung der Escher Kandidatur nicht auf der Tagesordnung der letzten Gemeinderatssitzung gewesen sei.

Der Kayler Schöffenrat habe im Vorfeld entschieden, nicht am Kulturjahr teilzunehmen: "Mir soen Njet", so Lorent noch einmal unmissverständlich ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Horizont 2022: Kulturhauptstadt: Esch kandidiert
Die Würfel sind gefallen: Die Südregion will eine Kandidatur für das Austragen der Kulturhauptstadt 2022 stellen. Esch/Alzette stellt die Kandidatur, Austragungsort sollen die Gemeinden des ProSud sein.
visites nocturnes hauts fourneaux Belval - 02.05.2015 - © claude piscitelli
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.