Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kronospan-Nachbarn ärgern sich über Staub
Lokales 3 Min. 30.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Kronospan-Nachbarn ärgern sich über Staub

Kronospan Jerry und Monique Schilling beschweren sich über Staub vom Kronospan Werk / Foto: Luc EWEN

Kronospan-Nachbarn ärgern sich über Staub

Kronospan Jerry und Monique Schilling beschweren sich über Staub vom Kronospan Werk / Foto: Luc EWEN
Luc EWEN
Lokales 3 Min. 30.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Kronospan-Nachbarn ärgern sich über Staub

Luc EWEN
Luc EWEN
Monique und Jerry Schilling finden oft Staub in ihrem Garten oder auf ihrem Auto. Schuld daran trägt ihrer Meinung nach ein holzverarbeitender Betrieb in unmittelbarer Nähe.

 Seit 1985 leben Monique und Jerry Schilling an einer idyllischen Sackgasse am Fuße des Zolwerknapp. Sie schätzen die Ruhe und die ungetrübte Idylle der Gegend. Als sich Kronospan vor Jahren in der Industriezone Gadderscheier niederließ, war es allerdings zunächst vorbei mit der Ungetrübtheit. Die beiden erinnern sich, dass es anfangs mehrere Unannehmlichkeiten gab.

Ursache hierfür waren Lärm, Gestank und auch Staub ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Industriezonen unter der Lupe
Immer wieder kommt es zu Umweltschäden, weil belastete Abwässer aus Industriezonen in die Gewässer fließen. Nun sollen sämtliche Aktivitätszonen aufwendig überprüft werden.
So sah die Korn nach der Verschmutzung durch Löschwasser im Sommer vergangenen Jahres aus.
Kronospan-Brand hat Folgen für Korn
Die Verschmutzung in der Korn nach dem Kronospan-Brand ist wieder verschwunden. Es könnte aber ein bis zwei Jahre dauern, bis dass der Bach sich auf biologischer Ebene erholt.