Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kriminalkammer: Der Bommeleeër-Prozess geht in eine lange Pause
Lokales 1 2 Min. 03.07.2014

Kriminalkammer: Der Bommeleeër-Prozess geht in eine lange Pause

Das seit Februar 2013 laufende Verfahren gegen die beiden ehemaligen Gendarmen Marc Scheer und Jos Wilmes in der Bommeleeër-Affäre wird vorläufig ausgesetzt. Die Ermittlungen gehen weiter, das Verfahren wird neu aufgerollt.

(mth) - Am Mittwoch gab die Kriminalkammer am Bezirksgericht Luxemburg ihre Entscheidung bekannt, dass das seit Februar 2013 laufende Verfahren gegen die beiden ehemaligen Gendarmen Marc Scheer und Jos Wilmes in der Bommeleeër-Affäre vorläufig ausgesetzt wird. Hintergrund ist der Strafantrag gegen sechs weitere Gendarmen, die vergangene Woche bekannt wurde.

Das bedeutet konkret, dass der Prozess gegen Scheer und Wilmes so lange gestoppt wird, bis die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft sowie die Verantwortung der sechs neuen und der beiden früheren Angeklagten geklärt sind ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.