Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kraftstoffpreise ziehen weiter an
Lokales 10.06.2020 Aus unserem online-Archiv

Kraftstoffpreise ziehen weiter an

Diesel und Benzin sind ab Donnerstag teurer.

Kraftstoffpreise ziehen weiter an

Diesel und Benzin sind ab Donnerstag teurer.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 10.06.2020 Aus unserem online-Archiv

Kraftstoffpreise ziehen weiter an

Um Mitternacht verteuern sich fast alle fossilen Brennstoffe.

(TJ) - Ab Donnerstag müssen die Verbraucher beim Tanken tiefer in die Taschen greifen: Der Preis für einen Liter 95er Benzin steigt um 2 Cent auf 1,056 Euro je Liter, dieselbe Hausse werden auch Fahrer eines Wagens mit Dieselmotor spüren. Ihr "Sprit" kostet ab Mitternacht 0,936 Euro je Liter.

Auch die schwefelarme Heizölsorte wird teurer: Sie wird fortan für 0,407 Euro je Liter frei Haus geliefert. Auch hier wird eine Verteuerung von 2 Cent je Liter an den Verbraucher weitergegeben.

 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ab Donnerstag steigen die Energiepreise wieder an. Von der Hausse sind diesmal alle Erdölprokukte betroffen - von Heizöl über Diesel bis zum Benzin.