Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kostenlose Schulbücher für alle
Lokales 4 Min. 17.09.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kostenlose Schulbücher für alle

Die kostenlosen Bücher können sich die Schüler online aussuchen. Die Bestellung können sie dann in einem der teilnehmenden Geschäfte abholen – oder abholen lassen.

Kostenlose Schulbücher für alle

Die kostenlosen Bücher können sich die Schüler online aussuchen. Die Bestellung können sie dann in einem der teilnehmenden Geschäfte abholen – oder abholen lassen.
Foto: Guy Jallay
Lokales 4 Min. 17.09.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kostenlose Schulbücher für alle

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Die kostenlose Bildung wird ausgebaut. Schüler der Sekundarklassen und der Berufsausbildung müssen deshalb ab dieser Rentrée nicht mehr für die obligatorischen Bücher zahlen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Kostenlose Schulbücher für alle“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Kostenlose Schulbücher für alle“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Warten auf Godot
Verzögerungen bei der Lieferung von Schulbüchern sind ein ärgerliches und wiederkehrendes Phänomen. Daran hat auch die Gratisvergabe des Lehrmaterials nichts geändert.
Gratis, aber mit Wartezeit: in vielen sind die bestellten Schulbücher nicht vorrätig.
Die bunte Bildungslandschaft des Claude M.
Bildungsminister Claude Meisch lud am Donnerstag zur letzten Rentrée-Pressekonferenz dieser Legislaturperiode ein. Er sprach von Kontinuität und zählte auf, welche Neuerungen in diesem Jahr in Kraft treten werden.
Am 17. September heißt es für Tausende Kinder wieder früh aufstehen und lernen.
Kostenlose Schulbücher: App ab sofort verfügbar
Ab dem 23. Juli können Sekundarschüler eine spezielle App herunterladen, mit der sie ihre kostenlosen Schulbücher auswählen und in der Buchhandlung abholen können. Es geht aber auch ohne Smartphone oder Tablet.
Die App zur Abholung der kostenlosen Schulbücher in den Buchhandlungen startet am 23. Juli.