Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kommentar zur Kommunikation nach dem Zugunglück: Mit offenen Karten

Kommentar zur Kommunikation nach dem Zugunglück: Mit offenen Karten

Foto: Anouk Antony
Kommentar Lokales 16.02.2017

Kommentar zur Kommunikation nach dem Zugunglück: Mit offenen Karten

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Zwei Eisenbahnunglücke, ein entscheidender Unterschied: Während die Verantwortlichen für die Katastrophe von Zoufftgen im Stellwerk saßen, hat die CFL beim Unglück vom Dienstag allem Anschein nach eine weiße Weste.

Von Volker Bingenheimer

So sehr sich die Eisenbahnunglücke von Bettemburg und Zoufftgen gleichen: Ein großer Unterschied springt ins Auge. Während die Verantwortlichen für die Katastrophe von 2006 im Stellwerk saßen, hat die CFL beim Unglück vom Dienstag allem Anschein nach eine weiße Weste.

Noch gibt es mehrere offene Fragen, doch die Bahngesellschaft konnte am Donnerstag eine Reihe von möglichen Fehlern im Betriebsablauf ausschließen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.