Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kollision zwischen Auto und Bus : Alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle
Lokales 06.11.2016

Kollision zwischen Auto und Bus : Alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle

Auf der Strecke zwischen Fouhren und Bettel kam es zu einem Unfall.

Kollision zwischen Auto und Bus : Alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle

Auf der Strecke zwischen Fouhren und Bettel kam es zu einem Unfall.
Foto: Nico Muller
Lokales 06.11.2016

Kollision zwischen Auto und Bus : Alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle

Pol SCHOCK
Pol SCHOCK
Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Samstagabend die Kontrolle über sein Gefährt verloren und ist mit einem Bus kollidiert. Das Auto wurde stark beschädigt - verletzt wurde niemand.

(ps) - Glück im Unglück: Am Samstagabend kam es gegen 20.50 Uhr auf der Strecke zwischen Fouhren und Bettel zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Bus. Ein PKW-Fahrer hatte in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Gefährt verloren und stieß gegen einen entgegenkommenden Bus. Das Auto wurde in den Sommerweg geschleudert und dabei stark beschädigt. Niemand wurde verletzt. Laut Polizeibericht stellte sich heraus, dass der Autofahrer alkoholisiert war und bereits ein Fahrverbot gegen ihn bestand. Zudem sei das Fahrzeug auch nicht rechtmäßig angemeldet gewesen. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.