Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Königlicher Besuch in der Provinz Luxemburg
Lokales 21 19.04.2013 Aus unserem online-Archiv

Königlicher Besuch in der Provinz Luxemburg

Lokales 21 19.04.2013 Aus unserem online-Archiv

Königlicher Besuch in der Provinz Luxemburg

Am Freitagvormittag besuchten Prinz Philippe und Prinzessin Mathilde von Belgien die Provinz Luxemburg im Süden des Königreichs. In der Grenzstadt Arlon nahmen beide an einem Arbeitstreffen des grenzübergreifenden Projektes „Tonicités“ teil. Des Weiteren standen ein Empfang im Arloner Rathaus und ein Treffen mit den Einwohnern auf dem Programm.

(C./aa) - Am Freitagvormittag besuchten Prinz Philippe und Prinzessin Mathilde von Belgien die Provinz Luxemburg im Süden des Königreichs. In der Grenzstadt Arlon nahmen beide an einem Arbeitstreffen des grenzübergreifenden Projektes „Tonicités“ teil, an dem auch die Partnerstädte Luxemburg, Esch, Longwy, Metz und Thionville beteiligt sind.  Des Weiteren standen ein Empfang im Arloner Rathaus und ein Treffen mit den Einwohnern auf dem Programm. Prinz Philippe ist der älteste Sohn und Thronerbe von König Albert II. und Königin Paola.