Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Köln: Luxair-Boeing muss am Boden bleiben
Lokales 15.03.2019 Aus unserem online-Archiv

Köln: Luxair-Boeing muss am Boden bleiben

Die Boeing-737-Maschine der Luxair konnte in Köln-Bonn nicht abheben.

Köln: Luxair-Boeing muss am Boden bleiben

Die Boeing-737-Maschine der Luxair konnte in Köln-Bonn nicht abheben.
Symbolfoto: Chris Karaba
Lokales 15.03.2019 Aus unserem online-Archiv

Köln: Luxair-Boeing muss am Boden bleiben

Sarah CAMES
Sarah CAMES
Für einige Luxair-Kunden ging ein geplanter Charterflug von Köln auf die beliebte Urlaubsinsel Gran Canaria in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erst mit einiger Verspätung los.

Nachdem in der Nacht von Donnerstag auf Freitag am Flughafen Köln-Bonn technische Probleme an einem Luxair-Flugzeug des Typs Boeing 737-800 aufgetreten waren, entschied sich der Pilot gegen einen Start und manövrierte die Maschine vom Startfeld zurück in die Parkposition.

Um die Passagiere dennoch zu ihrem Zielflughafen in Las Palmas bringen können, musste ein Ersatz für die ausgefallene Maschine gefunden werden. Die Fluggäste konnten schließlich am späten Freitagmorgen ihre Reise nach Gran Canaria antreten und kamen mit einer Verspätung von etwa sechs Stunden am Zielflughafen von Las Palmas an.

Boeing-737-Flugzeuge machen momentan häufig Negativschlagzeilen. Luxair betreibt jedoch derzeit keine Flugzeuge des umstrittenen Typs Boeing 737 Max.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Boeing-Absturz - USA ziehen Notbremse
Nach zahlreichen anderen Ländern verhängen vorsichtshalber auch die USA ein Startverbot für die Boeing 737 Max. Der Grund: Die Ermittler haben neue Erkenntnisse.
PHOENIX, AZ - MARCH 13: Boeing 737 Max 8 passenger planes sit on the tarmac at Phoenix Sky Harbor International Airport on March 13, 2019 in Phoenix, United States. The United States has followed countries around the world and has grounded all Boeing 737 Max aircraft following the crash of an Ethiopia Airlines 737 Max 8.   Ralph Freso/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Luxair im Aufwind
Die nationale Fluggesellschaft verzeichnet ein gutes Jahr 2018, wie das Unternehmen am Freitag mitteilt.