Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Knuedler: Brasserie Guillaume öffnet wieder
Lokales 09.07.2020

Knuedler: Brasserie Guillaume öffnet wieder

Über ein Jahr lang versperrte ein Baugerüst den Blick auf die Brasserie Guillaume.

Knuedler: Brasserie Guillaume öffnet wieder

Über ein Jahr lang versperrte ein Baugerüst den Blick auf die Brasserie Guillaume.
Foto: Anouk Antony
Lokales 09.07.2020

Knuedler: Brasserie Guillaume öffnet wieder

Pierre SCHOLTES
Pierre SCHOLTES
Das Gebäude war bei einem Brand im letzten Jahr schwer beschädigt worden und musste renoviert werden.

Der 10. Mai 2019 hat das Gesicht des "Knuedler" nachhaltig verändert. Denn ein Brand im Gebäude, in dem sich auch die Brasserie Guillaume befindet, hatte dieses schwer beschädigt. Umfangreiche Renovationsarbeiten in dem Art Déco Bau, der der Stadt Luxemburg gehört, waren nötig. Die Zukunft der Brasserie war dabei zunächst ungewiss. 


Brasserie Guillaume: Renovierung wird Monate dauern
Die Instandsetzung des Gebäudes am Knuedler, wo am Freitag ein Feuer ausgebrochen war, wird mehrere Monate dauern. Der Schaden ist hoch.

Doch nun steht die Brasserie Guillaume offenbar kurz vor der Wiedereröffnung. In einem Schreiben teilen die Betreiber nämlich mit, dass die Gaststätte ab dem 1. August wieder Gäste empfängt.  Dies nach 15 Monaten intensiver Renovationsarbeiten, um den Art Déco Style im Innern des Gebäudes wieder in altem Glanz erstrahlen zu lassen. 

Besonders erfreuen dürfte Stammkunden die Nachricht, dass auch beim Personal alles beim Alten bleibt. Denn die Belegschaft ist die Gleiche, wie vor der Schließung.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mein Essen mit André
In der Brasserie Guillaume wird heute Abend um 20 Uhr das Stück „Mein Essen mit André“ wieder aufgeführt.