Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kleine Lebensretter: Rauchmelder sollen Pflicht werden
Zu Beginn des nächsten Jahres müssen in neuen Wohneinheiten Rauchmelder montiert werden – das sieht 
zumindest ein Gesetzentwurf vor.

Kleine Lebensretter: Rauchmelder sollen Pflicht werden

Foto: dpa
Zu Beginn des nächsten Jahres müssen in neuen Wohneinheiten Rauchmelder montiert werden – das sieht 
zumindest ein Gesetzentwurf vor.
Lokales 2 Min. 12.02.2019

Kleine Lebensretter: Rauchmelder sollen Pflicht werden

Sandra SCHMIT
Sandra SCHMIT
In allen neuen Wohnungen und Häusern müssen vom 1. Januar 2020 an Rauchmelder hängen – ein Jahr später als ursprünglich geplant. Bei älteren Wohngebäuden haben die Besitzer fünf Jahre Zeit, um nachzurüsten.

Rauchmelder können große Katastrophen verhindern und sollen deshalb künftig in allen neuen Wohnungen und Häusern angebracht werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Aus Zwei mach Eins
Es ist ein wichtiger Tag für Luxemburgs Rettungsdienste. Zum 1. Juli tritt die Fusion von Protection civile und freiwilligen Feuerwehren offiziell in Kraft. Nun wartet eine spannende Phase der Umsetzung.
Protection Civile - Feuerwehr - Sauvetage - Incendie - Rettungswesen - Einsatzfahrzeuge - Foto: Marc Schoentgen
Rauchmelder: stiller Lebensretter
Rauchmelder können Leben retten. Deshalb werden sie ab dem 1. Januar 2019 zur Pflichtausrüstung jedes Haushalts zählen. Ein Gerät wird jedem Haushalt geschenkt.
14.6. Lok / Kampagne Rauchmelder für jedermann Foto:Guy Jallay
Wenn es brennt...: Kleine rote Helfer
Feuerlöscher retten Leben – wenn sie denn funktionieren. In Sassenheim ergab eine Kontrolle vor kurzem eine beeindruckend hohe Fehlerquote. Doch was hatte es damit auf sich?
Reportage Feierläscher, Service Prevention Beruffspompjeeën, Pompier, Feuerwehrmann, Luxembourg, le 19 Juillet 2017. Photo: Chris Karaba