Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kleeserchersdag bleibt weiterhin schulfrei
Lokales 12.12.2019

Kleeserchersdag bleibt weiterhin schulfrei

Sankt Nikolaus kann auch die kommenden Jahre ungestört seine kleinen Freunde beschenken.

Kleeserchersdag bleibt weiterhin schulfrei

Sankt Nikolaus kann auch die kommenden Jahre ungestört seine kleinen Freunde beschenken.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 12.12.2019

Kleeserchersdag bleibt weiterhin schulfrei

Teddy JAANS
Teddy JAANS
In der Grundschule bleibt der 6. Dezember bis auf Weiteres schulfrei. Die Aufregung in den sozialen Medien ist unbegründet.

In den sozialen Medien herrscht aktuell Aufregung wegen des Nikolaustags. Grund ist das auf dem Internetportal des Ministeriums veröffentlichte großherzogliche Reglement zu den Ferien für die kommenden Jahre.

Für das Schuljahr 2019/2020 wird in einem Abschnitt präzisiert, dass die Grundschüler am Freitag, dem 6. Dezember schulfrei haben. 2020/21 stellt sich die Frage nicht, da der Nikolaustag 2020 auf einen Sonntag fällt. Allerdings fehlt dieser Satz betreffend den Montag, 6. Dezember 2021 - was für Aufregung sorgt und prompt die Runde in diversen sozialen Medien - darunter Facebook - machte.

"Keine Änderung geplant"

Auf Nachfrage hin bestätigte das Erziehungsministerium, dass der "Kleeserchersdag" auch künftig im Fondamental schulfrei bleiben wird. Es sei keine Änderung geplant, so die Pressestelle des Ministeriums. Im betreffenden "Règlement Grand-Ducal" würden an und für sich nur die Daten der eigentlichen Schulferien vermerkt, der Abschnitt zum St. Nikolaustag sei ein Zusatz, den man wohl vergessen habe. Wie es aussieht, dürften die Knirpse sich also weiterhin auf einen ungetrübten 6. Dezember freuen.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.