Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Klappern statt Glocken
Lokales 4 3 Min. 13.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
„Dik dik dak, dik dik dak muer ass Ouschterdag“

Klappern statt Glocken

Lokales 4 3 Min. 13.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
„Dik dik dak, dik dik dak muer ass Ouschterdag“

Klappern statt Glocken

Cheryl CADAMURO
Cheryl CADAMURO
Ob mit Karfreitagsratschen, Drehratschen, Turmraffeln, Knarren oder hölzernen Klappergeräten, am Karfreitag und Karsamstag ziehen die „Klibberkanner“ durch die Straßen und veranstalten ordentlich Radau.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Klappern statt Glocken“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

„Mir gi klibberen“: Am Freitag und Samstag sind vielerorts wieder Kinder mit ihren Instrumenten unterwegs, um das Geläut der Kirchenglocken, die vor Ostern schweigen, zu ersetzen.