Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Klage wegen Umgehung von Käerjeng eingereicht
Lokales 2 Min. 06.03.2021
Exklusiv für Abonnenten

Klage wegen Umgehung von Käerjeng eingereicht

Am CR 110 wurden Absenkungsarbeiten und der Bau von Stützmauern genehmigt. Die Bürgerinitiative der Gemeinde Sassenheim hat eine Nichtigkeitsklage eingereicht.

Klage wegen Umgehung von Käerjeng eingereicht

Am CR 110 wurden Absenkungsarbeiten und der Bau von Stützmauern genehmigt. Die Bürgerinitiative der Gemeinde Sassenheim hat eine Nichtigkeitsklage eingereicht.
Foto: Guy Jallay
Lokales 2 Min. 06.03.2021
Exklusiv für Abonnenten

Klage wegen Umgehung von Käerjeng eingereicht

Raymond SCHMIT
Raymond SCHMIT
Die Genehmigung von Absenkungsarbeiten an der Straße zwischen Sassenheim und Niederkerschen sowie der Bau von Stützmauern sorgen für Unmut.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Klage wegen Umgehung von Käerjeng eingereicht“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Klage wegen Umgehung von Käerjeng eingereicht“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

@Kontroverse: ein E-Mail-Austausch unserer Redakteure Luc Ewen und Nicolas Anen zur Umgehungsstraße von Niederkerschen
Mit breiter Mehrheit stimmt die Chamber dem Gesetzesentwurf zur Umgehung von Niederkerschen zu. Doch zwei Abgeordnete blieben der Abstimmung fern.
Bascharage  17.07.2018 © claude piscitelli
Umgehung von Niederkerschen
Im Sassenheimer Gemeinderat gab es Antworten zur Kostenfrage, aber es hagelte auch Kritik und Vorwürfe.
Tice Werbekampagne
Umgehung von Niederkerschen
Sowohl Staatssekretär Camille Gira als auch der Käerjenger Bürgermeister Michel Wolter reagieren mit Verwunderung auf die Vorschläge aus Sassenheim.
Umgehung von Niederkerschen
Die Gemeinde Sassenheim rührt die Werbetrommel gegen die Niederkerschener Umgehungsstraße und gegen den „Nimby“-Vorwurf.
Im Juli 2014 waren die Sassenheimer Bürger unter dem Motto "No Way" gegen die Umgehung von Niederkerschen auf die Straße gegangen.