Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kinderpornografische Bilder: Bewährungsstrafe
Lokales 12.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kinderpornografische Bilder: Bewährungsstrafe

Alle Parteien haben 40 Tage Zeit, um Berufung einzulegen.

Kinderpornografische Bilder: Bewährungsstrafe

Alle Parteien haben 40 Tage Zeit, um Berufung einzulegen.
Foto: Serge Waldbillig/LW-Archiv
Lokales 12.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kinderpornografische Bilder: Bewährungsstrafe

Weil er im Besitz von kinderpornografischen Bildern war, wurde ein Mann nun zu einer Haftstrafe verurteilt. Diese wurde allerdings zur Bewährung ausgesetzt.

(SH) - 121 Fotos mit kinderpornografischem Inhalt waren bei einer Hausdurchsuchung bei einem 49-jährigen Mann auf dem Computer und Festplatten gesichert worden. 59 Bilder davon, auf denen halbnackte oder nackte Kinder, aller Wahrscheinlichkeit nach unter zehn Jahren, zu sehen sind, waren bereits gelöscht.

Nun wurde der Mann in erster Instanz zu einer sechsmonatigen Haftstrafe, die komplett zur Bewährung ausgesetzt wurde, sowie zu einer Geldbuße von 1 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema