Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Keine neuen Inhalte
Kommentar Lokales 20.05.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Der Kommentar

Keine neuen Inhalte

Kommentar Lokales 20.05.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Der Kommentar

Keine neuen Inhalte

Luc EWEN
Luc EWEN
Sassenheimer Lokalpolitiker haben es schwer. Wie selbstverständlich wagt es kurz vor den Gemeindewahlen keiner von ihnen sich für die Umgehungsstraße von Niederkerschen auszusprechen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Keine neuen Inhalte“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

@Kontroverse: ein E-Mail-Austausch unserer Redakteure Luc Ewen und Nicolas Anen zur Umgehungsstraße von Niederkerschen
Umgehungsstraße von Niederkerschen
Mit der Kampagne der Gemeinde Sassenheim geht der Streit um die Umgehungsstraße von Niederkerschen in die nächste Runde. Doch verläuft die Front nicht entlang Parteilinien, sondern schlängelt sich entlang der Gemeindegrenzen von Sassenheim und Nierderkerschen.
Umgehung von Niederkerschen
Sowohl Staatssekretär Camille Gira als auch der Käerjenger Bürgermeister Michel Wolter reagieren mit Verwunderung auf die Vorschläge aus Sassenheim.
Umgehung von Niederkerschen
Die Gemeinde Sassenheim rührt die Werbetrommel gegen die Niederkerschener Umgehungsstraße und gegen den „Nimby“-Vorwurf.
Im Juli 2014 waren die Sassenheimer Bürger unter dem Motto "No Way" gegen die Umgehung von Niederkerschen auf die Straße gegangen.
Umgehung von Niederkerschen
Der Gemeinderat von Käerjeng sprach sich am Montag einstimmig für für die zentralere der drei baulichen Varianten einer Umgehung von Niederkerschen aus.
Die drei baulichen Varianten im Überblick. Als vierte Variante gilt die sogenannte "Null-"Variante, nach der keine neue Umgehungsstraße gebaut würde. In Sassenheim wird diese Variante bevorzugt. In Käerjeng gilt die Variante 1 als die bessere und die Variante 2 als Kompromisslösung.