Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Keine kurzfristige Lösung" für Parkproblem in Clausen
Lokales 4 Min. 11.01.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Verkehrschaos wegen Partymeile

"Keine kurzfristige Lösung" für Parkproblem in Clausen

Parkplätze sind knapp in Clausen, die bestehende Tiefgarage sorgt eher für Probleme durch Staus, als dass sie den Parkplatzmangel lindern würde.
Verkehrschaos wegen Partymeile

"Keine kurzfristige Lösung" für Parkproblem in Clausen

Parkplätze sind knapp in Clausen, die bestehende Tiefgarage sorgt eher für Probleme durch Staus, als dass sie den Parkplatzmangel lindern würde.
Foto: Serge Waldbillig
Lokales 4 Min. 11.01.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Verkehrschaos wegen Partymeile

"Keine kurzfristige Lösung" für Parkproblem in Clausen

Die Verkehrs- und Parkplatzprobleme, die aufgrund der Amüsiermeile „Rives de Clausen“ hervorgerufen werden, halten an. Trotz strenger Vorschriften und verstärkter Kontrollen stellen Polizei und Kommune keine schnelle Lösung in Aussicht.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „"Keine kurzfristige Lösung" für Parkproblem in Clausen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Es stehen erneut einige Änderungen beim Anwohnerparksystem in der Hauptstadt an: die Parkausweise erhalten ein Hologramm und die Parkzone Clausen wird leicht erweitert.
Die neuen Anwohnerparkausweise sind dank eines Hologramms fälschungssicherer als bisher.
Parkplatzprobleme an der Partymeile
Seit Jahren beschweren sich Anwohner der Partymeile Rives de Clausen bei der Stadtverwaltung über die vielen Autos in den engen Straßen. Um der Situation entgegenzuwirken griff die Polizei hart durch - mit Erfolg.
Das Parkleitsystem informiert die Besucher über die Anzahl an verfügbaren Parkplätzen.
Kürzlich fand in Neudorf die Generalversammlung des Interessenverbands Neudorf statt. Das Interesse war allerseits groß, denn viele Neudorfer hatten sich im Kulturzentrum eingefunden, um mehr über die Urbanisierung ihres Stadtviertels zu erfahren.
An den Wochenenden stets das gleiche Spektakel: Stau rundum die Partymeile der "Rives de Clausen". Grund sind die hunderte Autofahrer, die trotz restlos überfülltem Parkhaus es doch noch versuchen, dort ihren Wagen abzustellen. Jetzt will die Polizei Abhilfe schaffen.