Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Keine Kunden trotz Solden
Lokales 4 5 Min. 10.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Keine Kunden trotz Solden

In den Läden an der Avenue de la Liberté herrscht größtenteils Flaute und das trotz Soldenzeit.

Keine Kunden trotz Solden

In den Läden an der Avenue de la Liberté herrscht größtenteils Flaute und das trotz Soldenzeit.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 4 5 Min. 10.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Keine Kunden trotz Solden

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Die Solden sind im allgemeinen ein Kundenmagnet. Nicht so im hauptstädtischen Bahnhofsviertel, wofür es mehrere Gründe gibt.

Seit die Trambaustelle Einzug in das hauptstädtische Bahnhofsviertel gehalten hat, ist nichts mehr wie vorher. Dass vor allem die Geschäftsleute in der Avenue de la Liberté unter den Arbeiten leiden, ist gewusst. 

Auch die Solden, die am 2. Januar begannen, locken nicht mehr Kunden in die Läden in dieser Straße, wie vor Ort zu erfahren war. Mehr noch: Auch die Geschäfte in der Parallelstraße, der Avenue de la Gare, sind von der Baustelle betroffen. Doch das ist nicht das einzige Problem. 

„Wir haben viele Kunden verloren“, sagt Sabine Jeitz, Verkäuferin im Männerbekleidungsgeschäft „41 avenue“ in der Al Avenue ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.