Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kapellentouren: Wahre Schätze entdecken
Lokales 5 Min. 27.02.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kapellentouren: Wahre Schätze entdecken

Limpertsberg: Das frühere Seminair, ursprünglich als Couvent américain erbaut und bis vor kurzem von der Uni genutzt

Kapellentouren: Wahre Schätze entdecken

Limpertsberg: Das frühere Seminair, ursprünglich als Couvent américain erbaut und bis vor kurzem von der Uni genutzt
Foto: Laure Simon
Lokales 5 Min. 27.02.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kapellentouren: Wahre Schätze entdecken

Sarah SCHÖTT
Sarah SCHÖTT
Ein neues Konzept will Neugierigen die Geschichte hinter Luxemburgs Kapellen näherbringen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Kapellentouren: Wahre Schätze entdecken“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Kapellentouren: Wahre Schätze entdecken“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Offene Kirchen und Kapellen
Am Wochenende kann man sich 59 Kirchen und Kapellen, darunter auch einige mit hohem künstlerischen Wert, näher anschauen und ihre Atmosphäre genießen.
Die Pfarrkirche von Düdelingen.