Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Justitia seit zehn Jahren in neuem Glanz

Justitia seit zehn Jahren in neuem Glanz

Lokales 23 6 Min. 05.10.2018

Justitia seit zehn Jahren in neuem Glanz

Am Samstag sind genau zehn Jahre vergangen, seit die umstrittene Cité judiciaire auf dem hauptstädtischen Plateau du Saint-Esprit eingeweiht worden ist – ein kleiner Schritt in der Stadt, ein großer für die Justiz.

Von Sophie Hermes und Steve Remesch

Bereits 1903 wurde in Justizkreisen der Platzmangel im historischen Justizpalast bemängelt – 105 Jahre, offiziell bis zum 6. Oktober 2008, sollte es dauern, bis große Veränderungen anstanden.

Und auch wenn der Weg, den der Justizapparat zurücklegen sollte, nicht sonderlich weit war, war der Umzug in den in acht Gebäuden 33.000 Quadratmeter umfassenden Neubau ein großes Unterfangen. 

Verantwortlich für die Koordination des Umzugs war der damalige Avocat général und heutige Procureur général d'Etat adjoint, Jeannot Nies ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema