Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Just Arrived Ambassadors'Club: „Botschafter” heißen Neuankömmlinge willkommen
Lokales 3 Min. 18.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Just Arrived Ambassadors'Club: „Botschafter” heißen Neuankömmlinge willkommen

Laurent Ollier, Präsident des Just Arrived Ambassadors'Club, verfolgt das Ziel, den Migranten das Einleben in Luxemburg zu vereinfachen.

Just Arrived Ambassadors'Club: „Botschafter” heißen Neuankömmlinge willkommen

Laurent Ollier, Präsident des Just Arrived Ambassadors'Club, verfolgt das Ziel, den Migranten das Einleben in Luxemburg zu vereinfachen.
Foto: Capucine Chandon
Lokales 3 Min. 18.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Just Arrived Ambassadors'Club: „Botschafter” heißen Neuankömmlinge willkommen

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Pure Not, Arbeit, Liebe, Angst, im besten Fall vielleicht nur Neugierde – die Gründe für den Beginn einer Migrationsgeschichte sind vielfältig. Und jeder Einzelne hofft darauf, in einem anderen Land ein besseres Leben zu finden. Ein Sprung ins Ungewisse, der nach Mut und Entschlossenheit verlangt. In jedem Fall eine radikale, meist schwere Entscheidung.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Just Arrived Ambassadors'Club: „Botschafter” heißen Neuankömmlinge willkommen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Just Arrived Ambassadors'Club: „Botschafter” heißen Neuankömmlinge willkommen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Einwanderer in Luxemburg
Während ein Teil der Immigranten auch nach ihrem beruflichen Karriereende in Luxemburg bleiben will, sehnen sich andere nach einer Rückkehr ins Land ihrer Herkunft.
Einwanderer portugiesischer Herkunft bei der traditionellen Fatima-Wallfahrt: Eine Mehrheit der EU-Ausländer möchte auf Dauer in Luxemburg bleiben.