Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jean-Claude Juncker wird "Vordenker 2014"
Der ehemalige Premier Juncker wird am Montag vom Finanzforum des Finanzdienstleisters Plansecur als "Vordenker 2014" geehrt.

Jean-Claude Juncker wird "Vordenker 2014"

(Foto: Nicolas Bouvy)
Der ehemalige Premier Juncker wird am Montag vom Finanzforum des Finanzdienstleisters Plansecur als "Vordenker 2014" geehrt.
Lokales 31.01.2014

Jean-Claude Juncker wird "Vordenker 2014"

Am Montag wird der langjährige Premierminister Jean-Claude Juncker in Frankfurt für seine Verdienste um die europäische Integration geehrt.

(C.) - Der ehemalige Premierminister Jean-Claude Juncker erhält am Montag in Frankfurt den Preis „Vordenker 2014“ für, wie es in der Preisbegründung heißt, „seine herausragenden Verdienste um die europäische Einigung und die Währungsunion“. Dies teilte die CSV-Fraktion am Freitag mit. 

Juncker habe „wie kein zweiter Politiker nahezu alle Entwicklungen der europäischen Integration maßgeblich gelenkt“. Der Preis wird vom Finanzforum des Finanzdienstleisters Plansecur verliehen und ist mit 10.000 Euro für gemeinnützige Zwecke dotiert.