Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Jako" trieb Feuerwehr auf die Tanne
Lokales 6 12.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Papagei ging flügge

"Jako" trieb Feuerwehr auf die Tanne

Lokales 6 12.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Papagei ging flügge

"Jako" trieb Feuerwehr auf die Tanne

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Einem Papagei in Not eilte der Rettungsdienst aus Kayl/Tetingen am Montagvormittag zu Hilfe. Der grüne Vogel war ausgebüxt und kam nicht mehr von einer 30 Meter hohen Fichte herunter.


(str) - Einem Papagei in Not eilte der Rettungsdienst aus Kayl/Tetingen am Montagvormittag zu Hilfe. Der grüne Vogel war ausgebüxt und kam nicht mehr von einer 30 Meter hohen Fichte herunter.

Wie die Retter auf ihrer Facebookseite schreiben, rückte die Feuerwehr mit einer Drehleiter und einem Rüstwagen aus.

Dabei versuchte man zunächst "Jako", den Papagei, durch Blickkontakt mit seinem Besitzer davon zu überzeugen, zur Drehleiter zu fliegen. Nach einer halben Stunde gab man dieses Vorhaben aber dann wieder auf.

Ein spezifisch ausgebildeter ehemaliger Feuerwehrmann wurde schließlich mobilisiert, um den Papagei vom Baum zu holen. Nach einer Stunde konnte "Jako" schließlich wieder nach Hause.