Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Islamist meldet sich über Facebook
Lokales 25.11.2014 Aus unserem online-Archiv
Islamischer Extremismus

Islamist meldet sich über Facebook

Steve Duarte alias Abu Muhadjir Al Andalousi hält sich zur Zeit in Syrien auf.
Islamischer Extremismus

Islamist meldet sich über Facebook

Steve Duarte alias Abu Muhadjir Al Andalousi hält sich zur Zeit in Syrien auf.
LW
Lokales 25.11.2014 Aus unserem online-Archiv
Islamischer Extremismus

Islamist meldet sich über Facebook

Steve Duarte alias Abu Muhadjir Al Andalousi meldet sich über Facebook und kritisiert die luxemburgische Presse. Der portugiesischstämmige Mann aus Kehlen hat Luxemburg Richtung Syrien verlassen.

(jag) - Der 25 Jahre alte Steve Duarte alias Abu Muhadjir Al Andalousi wurde von seinen Freunden als intelligent und friedlich bezeichnet. Nachdem er in Algerien zum Islam übergetreten war, radikalisierte er sich allerdings. Auf seiner - mittlerweile nicht mehr zugänglichen - Facebook-Seite macht der 25-jährige keinen Hehl aus seinen Sympathien zum "Islamischen Staat" IS. "Die Journalisten reden über mich und wissen doch nichts von mir, nichts davon ist wahr, IS tötet keine Unschuldigen sondern Menschen, die sich schuldig gemacht haben", so der Ex-Kehlener. Zusammen mit seinen Freunden bekämpfe er die schiitische Barbarei und die Armee von Bassar. Weiter behauptet "Pollo", so sein Spitzname, er sei bei klarem Verstand und wisse genau welche Entscheidungen er treffe, dies habe nichts mit Gehirnwäsche zu tun. Steve Duarte soll in Syrien allerdings nicht als Soldat, sondern als Videoproduzent Teil der Propapagandamaschinerie des IS sein.

Das portugiesische Magazin "Sabado" war am 13. November auf den Portugiesen, der in Luxemburg lebte, aufmerksam geworden. Auf seiner Facebookseite sind neben den IS-Insignien auch Links zu weiteren extremistischen Organisationen zu finden.