Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Irakische TV-Journalistin erzählt: Flucht nach Luxemburg
Lokales 10 4 Min. 11.09.2015

Irakische TV-Journalistin erzählt: Flucht nach Luxemburg

Sahib und Ali können sich glücklich schätzen. Die beiden irakischen Flüchtlinge haben es unbeschadet bis nach Luxemburg geschafft. Ihre Geschichte ist eine von vielen und doch ist sie anders.


Von Steve Remesch

Sahib und Ali können sich glücklich schätzen. Die beiden irakischen Flüchtlinge haben es unbeschadet bis nach Luxemburg geschafft. Ihre Geschichte ist eine von vielen und doch ist sie anders. 


Es könnten x-beliebige Urlaubsfotos sein: Ein junges Paar mit anderen jungen Menschen auf einem Motorboot ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sammelaktion für Flüchtlinge: Jeder kann mithelfen
Eine Idee von zwei jungen Studenten entwickelt eine Eigendynamik, die viele Menschen im Land mitreißt und zum Engagement anspornt. Dass jeder eine Hand mit anpacken kann, beweisen seit Montag täglich bis zu 35 Freiwillige.
Kleederaktioun Fluchtlingen Wandhaff, Windhoff, Luxembourg, le 08 Septembre 2015. Photo: Chris Karaba