Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Intensivstation: Ärzte und Pfleger über ihre Arbeit

Intensivstation: Ärzte und Pfleger über ihre Arbeit

Intensivstation: Ärzte und Pfleger über ihre Arbeit

Intensivstation: Ärzte und Pfleger über ihre Arbeit


von Sibila LIND/ 21.04.2020

Foto: Sibila Lind

Die Covid-19-Krise bringt das Krankenhauspersonal an den Rand der Erschöpfung. Jeden Tag, jede Minute kämpfen sie und bringen all ihren Mut auf, um gegen die Virus-Erkrankung anzukämpfen und um die Hoffnung nicht zu verlieren. Unter den Masken und weißen Overalls sind Menschen, die täglich dem Virus ausgesetzt sind. Ihr Ziel: Leben retten. Wie schwer das sein kann, zeigt ein Videobericht im Herzen der Covid-19-Einheiten des CHL.

Es ist immer traurig, wenn ein Patient stirbt, doch in Zeiten des Corona-Virus ist alles anders. Das sagen die Krankenschwestern und Ärzte im Centre hospitalier de Luxembourg (CHL). Denn ihre Patienten sterben einsam - ohne Angehörige, ohne Freunde, ganz alleine. Die einzigen und stillen Begleiter sind die Krankenschwestern auf der Intensivstation. Sie sind es, die in diesen letzten Momenten die Hand ihrer Patienten halten. Ein bewegender Einblick in den Alltag auf der CHL-Intensivstation.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.