Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Informationen für Besucher des Obersauer-Stausees
Lokales 01.07.2022
Anfahrt und Benimmregeln

Informationen für Besucher des Obersauer-Stausees

Angesichts der Wettervorhersagen rechnen die Verantwortlichen erneut mit einem hohen Besucheraufkommen rund um den Stausee.
Anfahrt und Benimmregeln

Informationen für Besucher des Obersauer-Stausees

Angesichts der Wettervorhersagen rechnen die Verantwortlichen erneut mit einem hohen Besucheraufkommen rund um den Stausee.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 01.07.2022
Anfahrt und Benimmregeln

Informationen für Besucher des Obersauer-Stausees

Die Polizei ruft Stauseebesuchern vor dem Hintergrund einiger Auswüchse der vergangenen Wochenenden Regeln in Erinnerung. Und gibt Tipps.

(C.) - Aufgrund der für das kommende Wochenende vorhergesagten sommerlichen Temperaturen und vor dem Hintergrund einzelner Auswüchse an vergangenen Wochenenden, möchte die Polizei Besucher des Obersauer-Stausees an die verschiedenen Regeln betreffend die Anfahrt sowie die Parksituation um den Stausee sowie dessen Liegewiesen erinnern. 

Anfahrts- und Parkmöglichkeiten

Besucher, die einen Aufenthalt am Obersauer-Stausee planen, haben die Möglichkeit, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, z.B. die Buslinien 535, 624 oder 627 sowie die stündlich fahrende Stausee-Navette (Linie 690).


Neuerungen für die Badesaison 2022 am Stausee / Foto: Nico MULLER
Diese Neuerungen gelten im Sommer am Stausee
Die Badesaison hat begonnen. Damit am Obersauerstausee auch an Tagen mit viel Betrieb alles geregelt abläuft, wurden Neuerungen eingeführt.

Wer mit dem Fahrzeug anreist, soll die ausgeschilderten Parkplätze an den verschiedenen Standorten um den Stausee benutzen. Stellen Sie ihren Wagen niemals an nicht explizit dafür vorgesehenen Orten ab und blockieren Sie keinesfalls die Aus- und Zufahrtswege für Rettungsfahrzeuge. Sollten die verschiedenen kostenpflichtigen Parkplätze in unmittelbarer Nähe der Liegewiesen um den Stausee komplett sein, werden die Zufahrtswege für Besucher in den Ortschaften Insenborn und Lultzhausen für den Verkehr gesperrt.


Rimini wird der Strand von Insenborn seit Jahrzehnten von Wassersportlern genannt, weil sich hier die Besucher dicht an dicht drängen.
Der Stausee und seine Problemklientel
Ein Ansturm auf den Stausee wie am Samstag ist nicht nur für Verkehr und Umwelt ein Problem. Er birgt auch beachtliche Sicherheitsrisiken.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die kostenfreien Parkplätze Am Kéilert (700 Parkplätze und Shuttle-Service im 20-Minuten-Takt an Wochenenden) und Kräizfeld (250 Parkplätze) an der N27 bei Insenborn bzw. Lultzhausen zu nutzen. Beide Parkplätze sind ausgeschildert.

Wichtig: Am Sonntag, den 3. Juli ist die Ortschaft Lultzhausen wegen einer Veranstaltung komplett für den Verkehr gesperrt. Die beiden oben erwähnten Parkplätze sind aber weiterhin für Besucher nutzbar.

Benimmregeln am Obersauer-Stausee

Besucher sollten keinesfalls versuchen, die Ufer des Stausees außerhalb der erlaubten Zonen zu betreten. Verstöße gegen die geltenden Bestimmungen werden konsequent an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet.

In dieser Hinsicht wird darauf hingewiesen, dass die Polizei auch weiterhin verstärkt Präsenz um und am See zeigen und Kontrollen durchführen wird.

Weitere Informationen zu den Anreisemöglichkeiten sowie den Benimmregeln

Informationen zur Polizeipräsenz und zu den Kontrollen am Obersauer Stausee:  

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Fußgängerbrücke in Lultzhausen muss nach schweren Schäden, die rücksichtslose Badegäste verursacht haben, repariert werden.
Sprünge von der Fußgängerbrücke in den See sind streng verboten. Doch diese Vorschrift findet kaum Beachtung.