Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In Wiltz entsteht erschwinglicher Wohnraum für 2.500 Menschen

In Wiltz entsteht erschwinglicher Wohnraum für 2.500 Menschen

In Wiltz entsteht erschwinglicher Wohnraum für 2.500 Menschen
Wunne mat der Wooltz

In Wiltz entsteht erschwinglicher Wohnraum für 2.500 Menschen


von Nadine SCHARTZ/ 22.11.2022

Mit dem Startschuss der Arbeiten wird das Großprojekt „Wunne mat der Wooltz“ nun konkret. Foto: Gerry Huberty
Exklusiv für Abonnenten

Mit dem Projekt „Wunne mat der Wooltz“ entstehen 1.085 Wohnungen. Nachhaltigkeit und Integration spielen dabei eine wichtige Rolle.

Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „In Wiltz entsteht erschwinglicher Wohnraum für 2.500 Menschen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Erst Bürgerbeteiligung, dann Umgestaltung
Derzeit besteht das Areal neben dem Rathaus vor allem aus einer großen Betonfläche. 2023 wird der Platz mit natürlichen Elementen umgestaltet.
Lange galten die dahinsiechenden Wiltzer Industriebrachen als Symbol wirtschaftlichen Abstiegs. Nun sollen vor Ort bald neue Horizonte eröffnet werden.
Die sanierten Wiltzer Industriebrachen aus der Vogelperspektive. Künftig soll das Areal zu einem Modellviertel nachhaltigen Wohnens werden.