Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In Waldhaff bleibt demnächst die Küche kalt
Ein Gerichtsurteil und die Kündigung des Mietvertrages brachten das Aus für die Sauvageonne.

In Waldhaff bleibt demnächst die Küche kalt

Gerry Huberty
Ein Gerichtsurteil und die Kündigung des Mietvertrages brachten das Aus für die Sauvageonne.
Lokales 20.09.2018

In Waldhaff bleibt demnächst die Küche kalt

Jacques GANSER
Jacques GANSER
Über Monate erstreckten sich die Diskussionen um den illegalen Ausbau des Restaurants La Sauvageonne in Waldhaff. Nachdem der Staat als Eigentümer den Mietvertrag nicht mehr verlängert hat, steht der Betrieb jetzt vor dem Aus.

Das Restaurant La Sauvageonne in Waldhaff wird Ende dieses Monats seine Türen endgültig schließen, dies bestätigte Inhaber Marc Hobscheit auf LW-Nachfrage. „Der Staat hat uns ohne Angabe von Gründen im Dezember vergangenen Jahres den Mietvertrag aufgekündigt. Uns bleibt also nichts anderes als die Schließung“, so Hobscheit. 

Vorläufiger Schlusspunkt

Die Schließung ist der Schlusspunkt nach einer Reihe von juristischen Querelen mit der Umweltabteilung des Nachhaltigkeitsministeriums (MDDI) ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema