Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In der Nacht zum Sonntag: Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall
Lokales 14.09.2014

In der Nacht zum Sonntag: Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall

In Düdelingen wurde eine Person leicht verletzt.

In der Nacht zum Sonntag: Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall

In Düdelingen wurde eine Person leicht verletzt.
Foto: Paul Hinger
Lokales 14.09.2014

In der Nacht zum Sonntag: Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in der Route de Thionville in Düdelingen wurde eine Person leicht verletzt. Vor Ort waren die Rettungsdienste von Düdelingen sowie die Polizei.

Von den Rettungsdiensten liegt aus der Nacht zum Sonntag lediglich eine Meldung vor. Bei einem Verkehrsunfall in der Route de Thionville in Düdelingen wurde eine Person leicht verletzt, als ihr Fahrzeug gegen einen Baum stieß.

Vor Ort waren die Düdelinger Rettungsdienste sowie die Polizei.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Straßenverkehr: Wie man bei Unfällen richtig hilft
Im Schnitt gibt es fast drei Unfälle mit Verletzten oder Toten in Luxemburg pro Tag. Für Beteiligte ist ein Unfall genauso überraschend wie für Zeugen. Von einem Moment auf den anderen kommen sie in die Rolle des Helfers. Das kann schnell überfordern.
Jeder Ersthelfer muss bei einem Unfall zumindest den Notdienst rufen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.