In der Hauptstadt

Erneuter Unfall mit Fußgänger

(TJ) - Am Donnerstagnachmittag wurde erneut ein Fußgänger von einem Wagen erfasst. Der Unfall passierte gegen 17 Uhr in der Avenue Emile Reuter in der Hauptstadt. Wieso die Person angefahren wurde, wird nicht präzisiert, allerdings meldet die Zentrale der Rettungsdienste, dass das Unfallopfer mit leichten Verletzungen von den Sanitätern der hauptstädtischen Berufsfeuerwehr ins Krankenhaus gebracht wurde.

Die Polizei war vor Ort, nahm das Geschehen zu Protokoll und ermittelte die genauen Umstände.