Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In Bettemburg: Betrunkener randaliert in Rettungswagen
Lokales 08.11.2017 Aus unserem online-Archiv

In Bettemburg: Betrunkener randaliert in Rettungswagen

In Bettemburg: Betrunkener randaliert in Rettungswagen

Foto: Steve Remesch
Lokales 08.11.2017 Aus unserem online-Archiv

In Bettemburg: Betrunkener randaliert in Rettungswagen

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Eine betrunkene Person packt eine Sanitäterin fest am Arm und würgt einen ihrer Kollegen. Daraufhin musste er die Nacht im Arrest verbringen.

(SH) - Weil eine Person bewusstlos am Straßenrand lag, wurde ein Rettungswagen am Dienstag gegen 18.30 Uhr in die Route de Mondorf nach Bettemburg gerufen. Wie sich vor Ort herausstellte, hatte der Mann zu viel Alkohol getrunken.

Während der Fahrt zum Krankenhaus erlangte er sein Bewusstsein wieder und versuchte, die Tür des Krankenwagens zu öffnen. Die Besatzung versuchte, den Mann anzuhalten und zu beruhigen, dabei kam es jedoch zu einer Rangelei. Der Patient packte eine Sanitäterin fest am Arm und würgte einen ihrer Kollegen. Daraufhin verständigten die Besatzungsmitglieder die Polizei. Nach einer ärztlichen Untersuchung wurde der Mann in der Ausnüchterungszelle untergebracht.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema